Slider
Sven Hassler – Schlagzeuger / Musiker / Lehrer

Wo kann man besser lernen, als bei einem erfahrenen & familiären Team die ihre Arbeit lieben und sowohl über Live- als auch Studio-Erfahrung verfügen.

In einem Studio, dass mit allem ausgestattet ist, was ein Drummer braucht.

Auch gibt es bei uns kostenlose Parkplätze und eine Bushaltestelle direkt vor der Tür.

Lernen kann man lernen, daher ist jeder Lerntyp egal welchen Alters bei uns gut aufgehoben und in den richtigen Händen.

Die Übekonzepte und Pläne werden stets individuell auf den Schüler abgestimmt und erarbeitet, um so den eigenen Schwerpunkt optimal zu fördern.

Für Interessenten mit weiterer Anreise gibt es auch die Möglichkeit der Buchung von Stundenpaketen oder den Unterricht über Skype.

Spiel, Spaß & Spannung! (die Schokolade gibt es dann an Weihnachten und Ostern)

Wir holen dich dort ab wo du stehst und bringen dich Stück für Stück weiter nach vorne so das deine Ziele schneller und sicherer in greifbare Nähe rücken.

Durch die verschiedenen Schwerpunkte des Teams wird bei uns jedes Ziel erreichbar sein.

Lehrinhalte

Basics

Sitzposition
Stockhaltung
Grooves
Notenlehre
Stilkunde
Hand- & Fußtechniken
Unabhängigkeitsübungen

Groove

Rudiments
Groupings
Fill-ins
Moeller Technik
Erarbeiten von Songs
Rock, Pop, Funk, Soul, Reggae, Jazz, Latin

Analyse

Audio- & Videomitschnitte der Übungen für die Analyse Zuhause.
Tipps für Videobearbeitung & für Social-Media Marketing.

Studium & Co

Vorbereitung zur Aufnahmeprüfung
Harmonielehre
Gehörbildung

Lehrer-Team

Sven Hassler

  • Freiberuflicher Schlagzeuger & Schlagzeuglehrer.
  • Gründer der ScHool of Drums.
  • Geboren am 02. Februar 1985 in Mainz
  • Absolvierte 2008 das Studium Professional Program Drums der MMS mit Auszeichnung.
  • 2009 folgte der Sommerkurs am Musician Institute in Los Angeles.
  • seit 2018 Intensivkurs bei Claus Hessler.
  • Einzelunterricht und Masterclasses bei diversen nationalen und internationalen Schlagzeugern:
    Anika Nilles, Jost Nickel (Jan Delay), Benny Greb, Stephan Emig, Walfredo Reyes Jr. (Santana), Ray Luzier (KoRn), Andreas Neubauer, David Garibaldi (Tower of Power), Dom Famularo, Steve Alexander (Duran Duran)

Oliver Brandt

  • Freiberuflicher Schlagzeuger & Schlagzeuglehrer.
  • Geboren am 19. Juli 1996 in Bielefeld.
  • Absolvierte 2017 das Studium am Drummers Institute Krefeld mit besonderer Auszeichnung.
  • Diverse Engagement bei verschiedenen Orchestern.
  • Drummer bei diversen Bands, u.a. Partytuners, Roomservice & Elicona.
  • Workshops, Unterricht & Clinics bei diversen Schlagzeugern:
    Peter Erskine, Anika Nilles, Daniel Schild, Benny Greb, Patrick Metzger, Dori Mondlak, Udo Masshoff, Sylkie Monoff, Ralf Gustke, Felix Lehrmann

Oliver Brandt

  • Freiberuflicher Schlagzeuger & Schlagzeuglehrer.
  • Geboren am 19. Juli 1996 in Bielefeld.
  • Absolvierte 2017 das Studium am Drummers Institute Krefeld mit besonderer Auszeichnung.
  • Diverse Engagement bei verschiedenen Orchestern.
  • Drummer bei diversen Bands, u.a. Partytuners, Roomservice & Elicona.
  • Workshops, Unterricht & Clinics bei diversen Schlagzeugern:
    Peter Erskine, Anika Nilles, Daniel Schild, Benny Greb, Patrick Metzger, Dori Mondlak, Udo Masshoff, Sylkie Monoff, Ralf Gustke, Felix Lehrmann

Finn Kellner

  • Geboren am 25. Oktober 2002 in Mainz
.
  • seit 2014 bei Sven Hassler als Schüler.
  • Diverse Engagements bei Orchesterprojekten. (Mordsstimmung, Cinephonics 8,9,10)
  • Zusammenarbeit mit der Band Glanzblick.
  • Drummer bei diversen Bands. (Big Band des Gymnasiums Nieder-Olm, Kaja, Shake It Up, Jazz3Go, Nummer9)
  • Masterclasses & Unterricht bei diversen Schlagzeugern:
    Anika Nilles, Jost Nickel, Benny Greb, Aaron Spears, Chris Coleman, Ralf Gustke, Felix Lehrmann

Sebastian Bierkandt

  • Geboren am 15. Mai 1981 in Mainz.
  • Freiberuflicher Gitarrenlehrer seit 2000.
  • Erfolgreich abgeschlossenes Jazz- & Popstudium an der Hochschule für Musik in Mainz. (Gitarre & Bass)
  • Musikalische Früherziehung mit 5 Jahren.
  • Klavierunterricht mit 8 Jahren.
  • Gitarrenunterricht mit 13 Jahren.
  • seit 2017 fester Bassist der TQS-Clubband.

Sebastian Bierkandt

  • Geboren am 15. Mai 1981 in Mainz.
  • Freiberuflicher Gitarrenlehrer seit 2000.
  • Erfolgreich abgeschlossenes Jazz- & Popstudium an der Hochschule für Musik in Mainz. (Gitarre & Bass)
  • Musikalische Früherziehung mit 5 Jahren.
  • Klavierunterricht mit 8 Jahren.
  • Gitarrenunterricht mit 13 Jahren.
  • seit 2017 fester Bassist der TQS-Clubband.
previous arrow
next arrow
Slider

Das sagen unsere Schüler:

Sven ist ein super Kerl und ein krass abgecheckter Drummer.
Er hat immer ein offenes Ohr und holt die Schüler da ab wo sie stehen.
Ich hatte Schlagzeug Unterricht bei ihm, um mich auf mein Studium in Mannheim vorzubereiten.
War ne echt gute Zeit und kann man nur weiter empfehlen!

Josh H.

Empfehlung für jeden, der erfahrene Lehrer sucht, die einem über den normalen Musikschule-Standard hinaus, menschlich und am Instrument weiterhelfen können!!
Ich selbst hab einen Teil meiner Studiumsvorbereitung dort gemacht und kann’s nur jedem raten der Ähnliches vorhat!

Lukas R.

Meine mit Abstand besten Fortschritte!
Absolut Individueller und professioneller Unterricht an jeden Schüler angepasst.
Immer mit Spaß und Zielen bei der Sache.
Man lernt jeden Aspekt:
-Technik  -Feeling -Grooves/Fill ins
-Styles -Ergonomie-Fitness für Drummer -Uvm

Kann ich jedem der schon länger Schlagzeug spielt und neue Horizonte sucht, als auch jedem Neuling absolut empfehlen.

Wem das nicht reicht findet häufig noch Workshops oder Ähnliches zusätzlich zum Unterrichts, was mir persönlich nochmal richtig Spaß und Motivation gebracht hat.

Christian S.